Wildkräuterführung auf der Insel Scharfenberg



Die Nordspitze

Kleine Fähre zur Insel Scharfenberg

Fährhaus

 

Im Frühjahr wächst hier der sibirische Bärlauch wie ein dichter Teppich. Er und andere zahlreiche Wildkräuter können mit einer Frühjahrskur den Vitamin- u. Mineralspiegel des Stoffwechsels anregen. Während der Führung werden Pflanzen vorgestellt und vermittelt, in welcher Weise sie zur Gesunderhaltung oder Bereicherung des Speiseplans in Betracht kommen. Hier dürfen Blätter und Zwiebelchen auch gesammelt werden. Auf der Insel gibt es aus einem Schulprojekt verschiedenen sorten Honig zu kaufen.

Treffpunkt: vor der Fähre nach Scharfenberg.
Bus 222 Ri. Tegelort bis Jörsstraße, Waldweg ca. 20-25 Minuten. Parken am Strandbad Tegel

Für Kräuterführungen mit dem Biochemischen Verein gilt folgende Regelung:
Ich bitte um verbindliche Anmeldungen, in dem der Beitrag vorab überwiesen wird!

Kontoinhaberin: H. Bayer-Rutzel, Berliner Volksbank, IBAN DE 96 1009 0000 2732 6470 00
mit Stichwort, Titel und Datum der Veranstaltung

Bei Nichterscheinen 100% werden Verwaltungs- Kostenaufwand berechnet.
Werden Kräuterführungen von der Dozentin abgesagt, wird der volle Betrag erstattet.

 

Hannelore Bayer-Rutzel     Winfriedstrasse 15    14169 Berlin
www.wildkraeuterfuehrungen.de  • copyright 2016 • Alle Rechte vorbehalten